Seite 1 von 1

Allertockingen

Verfasst: Montag 23. Oktober 2017, 23:16
von Sophie
So Liebe Taucher,

wie einige schon wissen findet am nächsten Mittwoch, den 1. November das schon gut bekannte "Allertockingen"* im Luitpoldpark statt.
Leider kann der Präsident des MTC, Stefan Grumbein, dieses Jahr nicht dabei sein und hat so die Ausrichtung in meine Hände gelegt. Unterstützt werde ich dabei netterweise von Denis, dem neuen Star am Münchner Tock-Himmel.

Treffpunkt ist am Taucherbaum am nördlichen Fuße des Luitpoldpark-Berges gegen 15:00. [UPDATE: Beginn 14:00 Uhr, siehe unten]

Wie auch schon das Valentinstagstocken letztes Jahr wird auch dieses Turnier wieder im Mixed**-Doppel Format sein, d.h. ihr sucht euch am besten einen Taucher oder eine Taucherin eurer Wahl und meldet euch an!

(Erklärung: es wird zu zweit gespielt, beide werfen und entscheiden dann, abhängig von den jeweiligen Scheibenpositionen, von wo sie weiter spielen möchten. Diesem Prozedere wird gefolgt bis das Ziel getroffen wird)

*: Die Trendsportart 'tocken' wurde in den 2000er Jahren von deutschen Studenten entwickelt. Der Name des Spiels leitet sich vom typischen Geräusch (*tock*) der Scheibe beim Treffen des korrekten Ziels ab. Gespielt wird mit einer meist bunten Ultimate Scheibe. Von den Spielern wird zunächst ein Ziel (Baum, Sitzbank, Mülleimer) und ein Weg (links am 1. Baum, durch eine Astgabel, unter dem Zaun,....) festgelegt. Jeder Spieler versucht nun diese Bahn mit möglichst wenig Würfen zu absolvieren. Es wird dabei stets von der Position weitergeworfen, an der die Scheibe zum Liegen kommt. Der Spieler mit den wenigsten Würfen am Ende der Runde gewinnt.

**: Da das Mixed Format beim letzten Turnier schon zu etwas Unmut geführt hat, dürfen sich bei akutem Frauenmangel auch gleichgeschlechtliche Paare anmelden. Jedoch bitte darauf achten, dass einigermaßen faire Teams gebildet werden. :wink:

Bitte bis Sonntag Abend hier verbindlich zu zweit anmelden, Preise gibt's natürlich auch wieder, Punsch oder Bier nicht vergessen!

Beschwerden und Fragen an Denis, wir freuen uns!

Re: Allertockingen

Verfasst: Mittwoch 25. Oktober 2017, 15:22
von Harry
Wollen wir nicht schon um 14 Uhr anfangen? Nach der Zeitumstellung wird's ja schon um 17 Uhr dunkel...

Re: Allertockingen

Verfasst: Donnerstag 26. Oktober 2017, 11:14
von Sophie
Aufgrund von Harrys begründetem Einwand wird das Allertockingen vorverlegt.

Neue Startzeit ist 14 Uhr!

Re: Allertockingen

Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 18:34
von Axel
Hat noch jemand Lust mitzumachen und braucht noch einen Teampartner?